OE1TKS

GPS/2m/70cm HaiFischFlossen Antenne > Toyota

Meine 2 Autos.
Bei meinem PrivatAuto habe ich 3 Antennen oben

(Radio + 2m APRS + GPS)

"DAS MUSS SICH ÄNDERN", sagt meine Lebensgefärtin -


Ok mal überlegen und die OriginalAntenne mal ausgebaut und in den Fuß reingeguckt > da ist ein voller Verstärker drin > deswegen kommen 12V vom Radio auch zur Antenne ! Die Stecker sind ja wieder mal sowas von voll kompatibel. hi
naja die Kabel mal abgezwickt und eine Koaxlötung vorgenommen > nicht perfekt aber fürs Radio reichts allemal. Übrigens : Der neue Strahler kann 2m und 70cm und der Fuß hat eine GPS Antenne eingebaut. Und diesmal habe den Ratschlag von OM Franz, OE1AOA, wirklich beherzigt, als ich mit dem Stufenbohrer das Loch größer machen mußte:
Franz: "Lege dir eine Decke aufs Autodach, damit du dich besser abstützen kannst, wennst mit dem großen Bohrer arbeitest." und gut wars > das war nicht einfach das eckige Loch größer und rund zu bekommen!!! Danke Franz
Die beiden Koaxleitungen (Funk und GPS) konnte ich komplett in der Verkleidung verschwinden lassen, nur das 12V Kabel habe ich heraußen lassen, damit ich das "AllInOne APRS" auch schnell mal heraus nehmen kann, wenns ich´s "gach" woanders brauche ( Die beiden Magnetfußantennen liegen griffbereit schon in meinem Bastelkasten .... )
Nurnoch den originalen doppelten Boden im Kofferaum eingebaut und man sieht garnix mehr > Diebstahlschutz doppelt = Keine Geräte sichtbar und das Auto funkt seine Position immer wenn es fährt ....
Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht euch OM Tom OE1TKS. 73 & 55