OE1TKS

Icom 5100er 2m 70cm Dstar Bluetooth 

5100 5100

Das neue Icom 5100 habe ich einer der ersten von Österreich bekommen; und sofort aufgeschraubt und eine temperaturabhängige Steuerung des Lüfters zu der Regelung im Gehäuse dazugebaut, damit der Lüfter nicht sofort angeht bei jeden PTT tastendrücken, sondern erst wenns warm wird >Betonung auf WARM.

 

 

133

Einbau des Bluetoothmoduls UT 133 ins Icom 5100:
man schraube den UNTEREN Deckel auf und lokalisiere den freien mehrpoligen Stecker 
> schraube die Schraube lose und stecke das Modul vorsichtig hinein und wieder den Bügel mit der Schraube befestigen.

FERTIG ... das wars ...

 

 

Anschließen / Verbinden kann man das IcomEigene BluetoothHeadSet mit den Kopfhörern oder "fremde" PORTABLE Telefonfreisprechgeräte. Beim Versuch fix eingebaute "bessere" zu connecten, konnte ich nur etwas hören oder es ging garnicht>>> aber das ist auch nicht so vorgesehen !!!!
Das Adroid Handy oder Tablet kann den Icom 5100 auf DSTAR fernsteuern und man sieht die wichtigen DSTAR - Einstellungen mit einem Blick am Tablet !!!!

Das Funkgerät bekommt noch drei starke Topfmagneten raufgeschraubt und es "saugt" sich am Radkasten an !!! Da es ein Firmenauto ist, darf ich nix schrauben.

 

 

 

 

 

 

 

Und das Cockpit vorne hat schon

etwas wie eine  "Schaltzentrale" HI ........ GEILE SACHE ....

 

 

Viel Spaß beim NachBasteln wünscht euch Om TOM  /  73 & 55 OE1TKS aus Wien