OE1TKS

Hallo Leute
ich bin ja ein aktiver Funkamateur
Ich persönlich bin von Freitag früh bis Samstag/Sonntag Nacht durchgehend am Gelände und am Samstag dann von 0 bist 24 Uhr in der Warte ONAIR und betreue DSTAR und die umliegenden Relais und 145.500 MHz simplex direkt von der Warte aus = Ich sitze direkt "an den Hebeln".

Wer will kann uns "arbeiten" von 80m bis 23cm


An mehreren Stationen ist mein eigenes Equipment im Einsatz (3 Funkgeräte & große Endstufe auf KW)

ADL 106 http://www.hamradio.at/index.php?id=23&tx_ttnews%5Btt_news%5D=118&tx_ttnews%5BbackPid%5D=2&cHash=d90cbace3e

Von Atomkraft zu Solarkraft – OE17ATOM

Funkamateure sind am Standort Kernkraftwerk Zwentendorf ( AKW Zwentendorf - http://www.zwentendorf.com/ ) am 22. 04. 2017 on Air. Das Kernkraftwerk wurde nie in Betrieb genommen. Grüne Energie aus 2.300 Photovoltaik Paneelen mit einer Spitzenleistung von 450 kW Peak, werden für die Versorgung der Funkanlagen genutzt.

Das Team des ICOM Radio Club ADL 106 bereitet Antennen und Transceiver für den Funkbetrieb vor, um aus der Warte und aus der Reaktorhalle des AKW QRV zu sein.

Die Johanniter ADL 350 werden mit der Mobilen Leitstelle vor Ort sein.

Am 26. 04. 1986 ereignete sich die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. Anlässlich des 31. Jahrestages wird die Sonderstation OE17ATOM vom Kernkraftwerk Zwentendorf aus QRV sein. Sie kann auf KW in SSB, auf VHF und UHF in D-STAR, C4FM, DMR und FM auf den gelisteten Repeatern über Linknetze gearbeitet werden.

Interessierte können sich am Newcomer Stand des ADL 303 Mödling, über Amateurfunk, erneuerbare Energien und Krisenkommunikation informieren.

Zudem ist ein Infostand des Landesverbandes Wien ADL 101 direkt beim Haupteingang.

Für die Führungen am 22. 04. 2017 durch das Kernkraftwerk sind leider schon alle Plätze vergeben!

Weiterführende Links:

http://www.qrz.com/db/oe17atom (inkl. QSL Info)
https://www.johanniter.at/
http://www.zwentendorf.com/
http://www.oevsv.at/

---

Nach 48h durchgehend am Gelände im AKW Zwentendorf bin ich richtig erledigt

AHHH  eine Dusche und ein Bett .........

aber ich war am Samstag fast durchgehend in der Warte von 0 Uhr bis ca 20 Uhr anwesend und habe über 120 QSOs auf UKW gemacht >>> das ist echt toll aber dann konnte ich nicht mehr ohne Ablösung.

auf der Kurzwelle waren ja viele OPERATOREN und die haben über 1000 QSOs auf 80m 40m und 20m gemacht  >>> Hochachtung

ist eigentlich interessant daß die Stäbe bis 1992 im Haus waren und erst dann verkauft werden konnten an ein gleichartiges Kraftwerk = die Trockenlagerhalle hat erhöhte werte !!!

wir hatten alle unseren Spaß auch wenn es zeitweise echt fad geworden ist in der Warte am Nachmittag ganz alleine.

Logliste mal zum Nachschauen ob man drin ist ...  OHNE GEWÄHR

1172 QSOs  >>> Wir sind STOLZ

OE17ATOM Logliste Uhrzeit

OE17ATOM Sortiert nach CALL

---

OE17ATOM youtubeVideo/Photos von OE1FFS

OE17ATOM Das professionelle Video von OE1WBS

 

OE17ATOM - Nachlese von OE1AOA

Das Event  OE17ATOM  im AKW Zwentendorf, war eine rundum gelungene Veranstaltung. Zum Beleg einige Zahlen:

In der Zeit von 22. April 00:00h bis 20:00h MESZ arbeiteten 15 YLs und OMs als Operators und tätigten dabei 1.172 QSOs, an folgenden Stationen

KW SSB- Station ICOM IC-7600 plus PA
KW CW- Station ICOM IC-7300
UKW- FM Station ICOM IC-9100 für 2m & 23cm
UKW- DSTAR & FM Station für alle umliegenden Relais (12!!!) mit ICOM ID-5100E

Live- Stream YOUTUBE:
Aufrufe: 9.143
Gleichzeitig max. 439

 

----   Danke Leute für den gelungenen Event .....